< Vorheriger Artikel
04.11.2014 12:26 Alter: 3 yrs

Neuerscheinungen von Wissenschaftler*innen aus dem Verbund


Dirk Gansefort, Ingeborg Jahn und Andrea Kindler-Röhrborn sind mit Artikeln im neuen Buch "Gender Medizin" vertreten.

  • Dirk Gansefort, Ingeborg Jahn. Mehr als "broken down by sex…" - Geschlechtersensible Forschung in der Epidemiologie. In: Gadebusch Bondio M, Katsari E, Herausgeber. Gender-Medizin: Krankheit und Geschlecht in Zeiten der individualisierten Medizin. Bielefeld: Transcript; 2014. S. 49-68
  • Andrea Kindler-Röhrborn. Das individuelle Krebsrisiko - Geschlechteraspekte. In: Gadebusch Bondio M, Katsari E, Herausgeber. Gender-Medizin: Krankheit und Geschlecht in Zeiten der individualisierten Medizin. Bielefeld: Transcript; 2014. S. 137-151